Was wenn dein Kind in nur wenigen Wochen mit Spaß und Freude Neue Lebensmittel probieren und essen würde?

(ohne dass du ihm mit Essen hinterherrennen musst, mit Süßkram bestechen oder betteln musst, damit es einen Bissen probiert!)

Ein Onlinekurs der dir genau zeigt, wie du dein Kind vom Ess-Frust zu Ess-Lust begleiten kannst. Damit Essen euch allen wieder Spaß und Freude macht!

(ohne dass du kämpfen, betteln und bestechen musst!)

5/5

„Bevor ich am Kurs teilgenommen habe, war die Esssituation für mich aussichtslos. Ich wusste nicht, wie und wo ich ansetzen sollte, um meinen Sohn dazu zu bewegen, zu essen. [Durch den Kurs]wurde ICH gelassener und bekam ein Werkzeug an die Hand, wie ich mit der Situation umgehen kann bzw. was ich konkret tun kann, um Essen „schmackhaft“ zu machen. Durch den fachlichen Input wurde mir viel Angst und Sorge genommen.“

H. M.

Kennst du das…

  • Du verbringst Ewigkeiten damit etwas Gesundes zu kochen, und dann isst dein Kind an manchen Tagen einfach nichts. Nicht einen Bissen!
  • Wenn dein Kind mal einen guten Tag hat und gut isst, dann fühlst du dich so befreit! Du hoffst jedes Mal, dass der Knoten endlich geplatzt ist. Aber meistens isst dein Kind am nächsten Tag wieder nur wie ein Spatz…
  • Du machst dir Sorgen, ob dein Kind überhaupt genug zu essen bekommt (es sieht eh schon so dünn aus …)
  • Du musst deinem Kind ständig mit Essen hinterherlaufen, damit es überhaupt was isst?
  • Sobald was Grünes im Essen zu sehen ist, ist das Essen für dein Kind zu Ende. Dann geht echt gar nichts mehr!
  • Dein Kind isst nur „Nudeln ohne alles“. Mit Gemüse oder Obst kannst du dein Kind jagen …
  • Damit dein Kind überhaupt was isst, musst du es Ablenken (und hast ständig ein schlechtes Gewissen dabei).
  • Essen ist ein richtiger Kampf geworden, und dir vergeht oft schon vor dem Essen die Lust darauf… 
  • Du hast alles versucht um dein Kind irgendwie zum Essen zu bewegen. Du hast mit Nachtisch bestochen, gebettelt und sogar geschrien (und dich furchtbar gefühlt deswegen), aber NICHTS hilft! Und du weißt einfach nicht mehr weiter…

Fragst du dich auch oft…

Hast du jetzt ganz oft mit dem Kopf genickt? Dann ist mein „Leckerschmecker“-Programm buchstäblich für DICH gemacht!

Wie wäre es…

Bist du bereit etwas über dein Kind zu lernen, die Sicherheit zu haben wie man ein (extrem) wählerisches Kind ernährt, und deinem Kind zu helfen, neue Lebensmittel zu probieren?

Dann bist du hier genau richtig!

Lerne in fünf auf einander aufbauenden Modulen, wie dein Kind gesundes Essen (wieder) lieben lernt!

Selbst wenn dein Kind bisher sehr wählerisch isst und neue Lebensmittel auf keinen Fall probieren will!

Damit du den Start der nächsten Leckerschmecker Gruppe nicht verpasst, habe ich für dich eine Warteliste erstellt. Sobald die neue Leckerschmecker-Gruppe startet, schicke ich dir eine kurze Erinnerungsmail mit einem einmaligen Wartelisten-Bonus!

5/5

„Wenn du dir Sätze anhören darfst wie „es wird gegessen, was auf den Tisch kommt“, „dein Kind ist doch nur verwöhnt“, „früher gab’s sowas nicht“ etc. und du am Rande der Verzweiflung bist, weil nichts hilft, um dein Kind zum Essen oder wenigstens zum Kosten zu bewegen, dann buch diesen Kurs. Du wirst sehen, du bist nicht allein und du bist nicht schuld.“

Anika, 2 Kinder 1 und 9 Jahre

Trage dich jetzt unverbindlich und kostenlos in die Warteliste ein und erhalte einen Rabattgutschein für den Workshop als Geschenk, sobald die nächste Kursgruppe startet!

Der E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst eine Benachrichtigung und einen Rabattcode wenn der Kurs zur gesunden Kleinkindernährung online ist.